Direkt zum Inhalt der Seite springen
Logo

Mercur-Research | Alle Meldungen

Aktuelles

Begrüßung
Begrüßung
Veranstaltung

MERCUR Club 2022

Nach der Covid-bedingten Pause konnte dieses Jahr der MERCUR Club endlich wieder stattfinden. Dementsprechend gut gelaunt und erwartungsvoll versammelten sich die rund 80 Gäste am 17.05.2022 in der Stiftung Mercator, um einen spannenden Überblick über die aktuell von MERCUR geförderten Projekte zu bekommen.

So gewährten Wissenschaftler*innen der UA Ruhr unter anderem zu ausgewählten Projekten über das Wohlbefinden im Jugendalter, Materialien für nachhaltige elektroanalytische…

Weiterlesen
Verena Jendrossek
Verena Jendrossek
Erfolgsgeschichte

Prof.in Dr.in Verena Jendrossek leitet neues Graduiertenkolleg an der UDE

MERCUR gratuliert Prof.in Dr.in Verena Jendrossek von der Universität Duisburg-Essen zu der Leitung des neuen Graduiertenkolleg, das die Wirksamkeit der Strahlenbehandlung bei Krebserkrankungen erforscht. MERCUR hat die Wissenschaftlerin im Rahmen einer Sprintförderung bei der Antragstellung unterstützt.

Weiterlesen
Nachwuchsförderung
Nachwuchsförderung
Erfolgsgeschichte

Wissenschaftlicher Nachwuchs erhält die beste Förderung in der UA Ruhr

Die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) verstetigt die Research Academy Ruhr, die 2017 als Plattform zur gemeinsamen Nachwuchsförderung von den Universitäten Dortmund, Bochum und Duisburg-Essen gegründet wurde. Das Mercator Reserach Center Ruhr förderte gemeinsam mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW bis 2021 den Aufbau der Research Academy Ruhr.

Weiterlesen
UA Ruhr
UA Ruhr
Neuigkeiten

Landesregierung unterstützt Spitzenforschung der UA Ruhr mit 75 Millionen Euro

Im Ruhrgebiet entsteht eine neue Forschungsallianz: Die Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen arbeiten ab sofort in der „Research Alliance Ruhr“ zusammen und organisieren in diesem Rahmen den Aufbau von vier gemeinsamen Zentren der Spitzenforschung und einem College für die Geistes- und Sozialwissenschaften im Ruhrgebiet. Ziel ist es, gemeinsam Beiträge zur Lösung wichtiger Zukunftsthemen zu entwickeln. Mit der Förderung der Research Alliance Ruhr werden die Kooperationen der…

Weiterlesen
Labor
Labor
Neuigkeiten

Universitätsallianz Ruhr erhält weitere 5,5 Millionen Fördermittel

Wissenschaftler*innen der TU Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen haben in der aktuellen Ausschreibungsrunde von MERCUR weitere 5,5 Millionen für neue Forschungsvorhaben eingeworben.

Weiterlesen
Logo
Logo
Erfolgsgeschichte

MERCUR gratuliert der RUB zu zwei neuen Sonderforschungsbereichen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur weiteren Stärkung der Spitzenforschung an den Hochschulen 14 neue Sonderforschungsbereiche (SFB) ein. Zwei davon werden nach dem Jahreswechsel an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ihre Arbeit aufnehmen. MERCUR gratuliert zu den zwei neuen Verbünden in der Religionsforschung und Astronomie, die im Rahmen einer Sprintförderung bei der Antragstellung unterstützt wurden.

Weiterlesen
Neuberufenenempfang
Neuberufenenempfang
Veranstaltung

MERCUR empfängt die Neuberufenen der UA Ruhr

Es ist bereits seit einigen Jahren eine gute Tradition, dass das Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) zum Wintersemester neue Professorinnen und Professoren der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) begrüßt, ihnen zu den neuen Positionen gratuliert und viel Erfolg für die kommenden Herausforderungen wünscht.

 

Weiterlesen
Prof. Dr. Dr. h.c. Onur Güntürkün
Prof. Dr. Dr. h.c. Onur Güntürkün
Neuigkeiten

NeuroMind: Erinnerungen an die Zukunft

MERCUR fördert im Rahmen seiner aktuellen Bewilligungsrunde das NeuroMind Forschungskonsortium der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Universität Duisburg Essen (UDE), das von einem flexiblen Gedächtnis ausgeht, bei dem anstelle eines statischen Informationsspeichers ein durch neue Erfahrungen formbares Gedächtnis tritt, das der Vorhersage künftiger Ereignisse dient.

Weiterlesen
UA Ruhr
UA Ruhr
Neuigkeiten

Rund vier Millionen Euro fließen in die Wissenschaft an der Ruhr

MERCUR bewilligt sechs gemeinsame Forschungsprojekte der TU Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen

Weiterlesen
Dr. Reinhard
Dr. Reinhard
Neuigkeiten

Neue Erkenntnisse bei der Behandlung eines Augeninfarktes

Durchblutungsstörungen, sogenannte Ischämien, der Netzhaut spielen bei verschiedenen Erkrankungen des Auges, die zur Erblindung führen können, eine bedeutende Rolle. Dr. Jacqueline Reinhard von der RUB untersuchte mit zwei weiteren Forscherinnen in dem u.a. von MERCUR geförderten Projekt, welche Rolle das Protein Tenascin-C bei der Minderdurchblutung der Netzhaut spielt.

 

Weiterlesen
UA Ruhr-Professor
UA Ruhr-Professor
Erfolgsgeschichte

UA Ruhr-Professur ermöglichte optimale Forschung

Prof. Dr. Sven Rahmann berichtet im Interview über seine Forschung im Rahmen seiner UA Ruhr-Professur, bei der er eng mit Wissenschaftlern*innen der Medizinischen Fakultät in Essen als auch der Informatik an der TU Dortmund zusammengearbeitet hat. Er zeigt auf, welche Möglichkeiten der Vernetzung sich ergeben haben und was er der Universitätsallianz Ruhr für die Zukunft wünscht.

 

Weiterlesen
Mikrobiologie
Mikrobiologie
Erfolgsgeschichte

Bakterien fressen andere Bakterien

Räuber-Beute-Beziehungen spielen nicht nur bei höheren Tieren eine wichtige Rolle, sondern werden auch als Überlebensstrategie bei Bakterien beobachtet. Sogenannte „bakterielle Prädatoren“ töten gezielt Bakterien einer anderen Art ab, um deren Biomasse als Nährstoffquelle zu nutzen.

 

Weiterlesen
Logo
Logo
Erfolgsgeschichte

Research Academy Ruhr der Universitätsallianz Ruhr wird positiv evaluiert

MERCUR unterstützt von Juli 2017 bis Dezember 2021 gemeinsam mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW den Aufbau der universitätsübergreifenden Plattform für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs.

Weiterlesen
Bild: Andrey Popov
Bild: Andrey Popov
Neuigkeiten

„Fit für die Schule“-Studie | Lernsoftware hilft Frühgeborenen

Kommt ein Kind zu früh auf Welt, kann das später ein Grund für Schwierigkeiten in der Schule sein. Forschende der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben jetzt zeigen können, dass sich das Trainieren mit Lernprogrammen positiv auf die Leistung von Grundschüler*innen auswirken kann. In ihrer Studie „Fit für die Schule“ untersuchten sie im Rahmen des MERCUR-Verbundprojekts an der Ruhr-Universität Bochum und dem Universitätsklinikum Essen (UK Essen) PC-Software zur…

Weiterlesen
Prof Dr. Britta Böckmann
Prof Dr. Britta Böckmann
Erfolgsgeschichte

MERCUR unterstützt erfolgreich Antrag auf Graduiertenkolleg

Unter den elf neuen Graduiertenkollegs (GRK), die von der Deutschen Forschungsgesellschaft gefördert werden, ist auch eins, das MERCUR mit seinem Sprintprogramm unterstützt hat. Das GRK „Wissens- und datenbasierte Personalisierung von Medizin am Point of Care“ will Patientendaten, die an verschiedenen Orten verfügbar sind, mit Ki-Methoden aufbereiten und die Informationen zusammenführen.

Weiterlesen
RIMUR Logo
RIMUR Logo
Neuigkeiten

Nachwuchswissenschaftler*innen erforschen Immunsystem - Fokus auf SARS-CoV-2

Eine Gruppe herausragender Nachwuchswissenschaftler*innen forscht im Ruhrgebiet am menschlichen Immunsystem – unter anderem im Zusammenhang mit dem neuen Corona-Virus SARS-CoV-2. Die jungen Forscher*innen sind Teilnehmer*innen des Promotionskollegs RIMUR.

Weiterlesen
Logo
Logo
Erfolgsgeschichte

Zwei neue Sonderforschungsbereiche an der Universität Duisburg-Essen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt zwei neue Sonderforschungsbereiche (SFB) an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE). Insgesamt 25,7 Millionen Fördergelder fließen für zunächst vier Jahre in die Forschung an der UDE.

Weiterlesen
Bildaufschrift Do not cross the line
Bildaufschrift Do not cross the line
Neuigkeiten

Global Young Faculty startet Fotowettbewerb

Eine Arbeitsgruppe der Global Young Faculty schreibt zum Thema "Grenzüberschreitungen" einen Fotowettbewerb für Nachwuchsfotograf*innen mit einem Preisgeld von bis zu 3.000 Euro aus.

Weiterlesen
Forschungsgruppe zum Schlaganfall an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE)
Forschungsgruppe zum Schlaganfall an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE)
Erfolgsgeschichte

DFG bewilligt neue Forschungsgruppe zum Schlaganfall

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet eine neue Forschungsgruppe zum Schlaganfall an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) ein. MERCUR hat die Wissenschaftler*innen bei der Antragserstellung und der Vorbereitung auf die Begehung mit rund 30.000,- Euro unterstützt. Der vom Universitätsklinikum Essen aus geführte Verbund ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universitäten Essen, München, Hamburg und Münster und wird nun mit rund 4,5 Millionen Euro von der DFG…

Weiterlesen
Sures
Sures
Neuigkeiten

MERCUR bewilligt Sprintförderung um Sonderforschungsbereich vorzubereiten

An der Beantragung des Sonderforschungsbereichs (SFB) „Degradation und Erholung von Fließgewässer-Ökosystemen unter multiplen Belastungen“ werden unter anderem Forscher*innen der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen beteiligt sein.

Weiterlesen